Skip to main content

Seminar für Schüler und Interessierte

Online-Anmeldung

Glaube und Wissenschaft - Ein Widerspruch? Seminar für Schüler der Klassen 10-13 und Interessierte


Beginn: 01.11.2019 ab 19 Uhr
Ende: 03.11.2019 bis 13 Uhr
Veranstaltungsort: Hoffnung für Dich e.V., Schloßstraße, Wabern, Deutschland
Freizeithaus des Rittergutes Schloss Falkenberg. Schlossstr. 6, D-34590 Wabern-Falkenberg (südl. von Kassel)
Referenten:
  • Dr. Harald Binder
  • Prediger Hermann Geller
  • Dipl.-Ing. Johannes Schweinsberg
  • Freitagabend

    Glaube und Wissenschaft! Wie glaubwürdig ist Schöpfung?

    Einführung in die Arbeit von Wort und Wissen. Wie geht man in der naturwissenschaftlichen Forschung vor? Wie kann man im Glauben und wie in der Wissenschaft Gewissheit erlangen? Wie erfolgreich sind evolutionäre Erklärungen?

    Tagesausklang unter Gottes Wort

     

    Samstagvormittag

    Geowissenschaftliche Erkenntnisse zur Erdgeschichte

    Was zeigen uns die Strukturen in den obersten Erdschichten über die Geschichte der Erde? Wie werden die Erdzeitalter datiert? Welche Schlüsse kann man aus Fossilien ziehen?

    Ursprung und Geschichte des Menschen

    Australopithecus-Artige, Neandertaler, deren fossile Überreste, Gene und Hinterlassenschaften. Was lernen wir daraus für die Geschichte des Menschen? Kann man heute noch an Adam als ersten von Gott geschaffenen Menschen glauben?

     

    Samstagnachmittag

    Leben – was ist das? Wie kommt Leben zustande?

    Lebewesen sind typische und einzigartige Erscheinungen auf der Erde! Wie könnten sie ursprünglich entstanden sein? Wie verändern sie sich und wie variabel sind sie? Was kann uns die Naturwissenschaft dazu erklären? Können Menschen Leben machen?

    Schöpfung kennenlernen und staunen.

    Wir lernen praktisch die Schöpfung kennen, indem wir genau hinschauen, uns Gedanken machen und dabei auch erfahren, wie groß das Meer unseres Nicht-Wissens ist. Vor allem werden wir aber das Staunen lernen anhand ganz unscheinbarer Dinge.

    Samstagabend

    Josua, Jericho und die Glaubwürdigkeit der Bibel

    Belegen archäologische Funde die biblische Geschichte? Hat der Auszug Israels aus Ägypten stattgefunden oder sind die Geschichten des Alten Testaments späte Erfindungen? Wie werden die Epochen aus biblischer Zeit datiert?

    Tagesausklang unter Gottes Wort

     

    Sonntagvormittag

    Gottesdienst

    Blut – genauer betrachtet (naturwissenschaftliche und biblische Perspektiven)

    Blut weist erstaunliche Eigenschaften auf: Gewebe alter Tiere, durch die junges Blut fließt, werden wieder jung! Der rote Blutfarbstoff hat eine chemisch hochinteressante Struktur und in Verbindung damit für Menschen lebenswichtige Funktionen. In der Bibel hat Blut nicht nur in den Opfergeboten des Alten Testaments eine zentrale Bedeutung!

     

    Preis für das gesamte Wochenende:

    Vollpension und Tagungsgebühr: 40,00 Euro

    Verdienende: 60,00 Euro

    Tagesgäste: 20,00 Euro

     

    Unterbringung
    Wir wohnen für dieses Wochenende in einem rustikalen Selbstversorgerhaus mit 8-Bett-Zimmern. Für unser leibliches Wohl wird von der Freien ev. Gemeinde Felsberg gesorgt. Weitere Details finden Sie unter www.hoffnung-fuer-dich.de/freizeithaus.

     

    Flyer mit ausführlichen Informationen