Skip to main content

Wort-und-Wissen-Referenten und ihre Vortragsthemen

Die Studiengemeinschaft Wort und Wissen e.V. hilft durch Vorträge und Seminare, wissenschaftliche Fakten in einem biblischen Zusammenhang zu verstehen und Glaubenshindernisse auf dieser Ebene auszuräumen.

Hier finden Sie eine Aufstellung von W+W-Referenten und ihre Vortragsthemen, Zielgruppen und mögliche geographische Regionen, in denen die Referenten bevorzugt Veranstaltungen durchführen. Termine, Themen, Durchführung, etc. von Vortragsveranstaltungen stimmen Sie bitte direkt mit den Referenten ab.

Dr. Harald Binder

Themen (Auswahl):

  • Unser Menschenbild angesichts moderner molekularer Erkenntnisse
  • Lasst uns Leben machen! Wissenschaftliche Erkenntnisse, technische Möglichkeiten und offene Fragen
  • Evolution (o)der Schöpfung? – Konsequenzen für unser Bibel- und Naturverständnis
  • Stammt der Mensch von Adam ab? Fossile und genetische Daten zur Geschichte des Menschen unter der Lupe
  • Spinnen – faszinierendes am seidenen Faden
  • Blut ein ganz besonderer Saft. Naturwissenschaftliche und biblische Einsichten

Zielgruppe: Studenten, Akademiker, christliche Gemeinden und Gruppen

Gebiet: Deutschsprachiger Raum

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen


Dr. Harald Binder
Taborweg 8
D-78467 Konstanz

Telefon: +49 (0) 7531 / 9 76 99 57

Kontaktanfrage an Dr. Harald Binder

Themen (Auswahl):

  • Das Genom im 21. Jahrhundert – Hinweise auf Evolution oder Schöpfung?
  • Das Erbgut von Mensch und Schimpanse – fast identisch, oder …?
  • Was sind Viren, und wie passen sie in Gottes gute Schöpfung?
  • Können wir Einfluss auf unsere Gene nehmen? Neue Einsichten aus der (Epi-)Genetik
  • ENCODE und das Ende der Evolutionstheorie

Zielgruppe: Christliche Gemeinden und Gruppen, Schüler, Studenten, Akademiker, Lehrerfortbildung

Gebiet: Deutschsprachiger Raum, Niederlande

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen

Themen (Auswahl):

  • „Mit Gott gegen Darwin“? – Schöpfungsglaube heute.
  • Schöpfung kontra Evolution? – Die Fakten der Naturwissenschaft und das Zeugnis vom Schöpfer
  • Tote Zeugen? Wenn Steine reden
  • Fossilien – konservierte Katastrophen?
  • „Vom Tier zum Menschen“? – Stammt der Mensch von Adam ab?
  • Nach uns die Sintflut? – Katastrophale Gedanken zu einem weltbekannten Thema

Zielgruppe: Christliche Gemeinden, Schüler, Studenten, Bibelschulen

Gebiet: Bevorzugt, aber nicht ausschließlich Nordhälfte Deutschlands


Christian Dreber
Braklandsweg 14
D-28816 Stuhr

Telefon: +49 (0) 4 21 / 5 63 55 44

Kontaktanfrage an Christian Dreber

Themen (Auswahl):

  • Der Vulkanausbruch des Mt. St. Helens und seine Nachwirkungen auf die
    Geowissenschaften
  • Wo war die Sintflut? – Bausteine für eine junge Erde
  • Arche Noah: Mythos oder Wirklichkeit?
  • Die Bibel und die Altersbestimmungen der Erde
  • Grand Canyon – mit dem Boot durch die größte Schlucht der Welt
  • Faszination Bibel: Entstehung, Geschichte und Glaubwürdigkeit

Zielgruppe: Schüler, Studenten, Lehrer, Gemeinden, versch. Gruppen (z.B. IVCG, DCTB usw.)

Gebiet: Besonders in Deutschland, Schweiz und Österreich aber auch ganz Europa

Eine genauere Beschreibung weiterer Themen des Referenten können Sie unter www.GEOEXX.de einsehen.

Dipl.-Geol. Dr. Martin Ernst
Lerchenfeldstr. 47
D-79199 Kirchzarten

Telefon: +49 (0) 76 61 / 70 22
Fax: +49 (0) 76 61 / 53 38

Kontaktanfrage an Dipl.-Geol. Dr. Martin Ernst

Themen (Auswahl):

  • Gewinnen durch Gewissen? – Moralbindungen unterstützen auf Dauer Leistungsfähigkeit und Stabilität in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Management zwischen Wert und Werten – Kein nachhaltiger Geschäftserfolg ohne Geschäftsmoral

Zielgruppe: Akademiker, (Wirtschafts-)Studenten, Führungskräfte

Gebiet: Deutschsprachiger Raum

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen


Prof. Dr. Reinhard Haupt
Vinckestr. 3
57072 Siegen

Telefon: +49 (0) 271 / 38 46 17 46

Kontaktanfrage an Prof. Dr. Reinhard Haupt

Themen (Auswahl):

  • Schöpfung oder Evolution – Neues zu einer alten Streitfrage
  • Stammt der Mensch von Adam ab? Fakten zur Herkunft des Menschen
  • Geschaffen – jedes nach seiner Art?
  • Der Schöpfungsbericht aus der Sicht eines Biologen
  • Signale der Schöpfung. Zufall oder Plan?
  • Wunderwerk Vogelfeder. Genial konstruiert oder Zufallsprodukt?

Zielgruppe: Christliche Gemeinden und Gruppen, Schüler, Studenten, Akademiker, Lehrerfortbildung

Gebiet: Deutschsprachiger Raum, bevorzugt Süddeutschland

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen


Dr. Reinhard Junker
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn

Telefon: +49 (0) 74 42 / 8 10 06
Fax: +49 (0) 74 42 / 8 10 08

Kontaktanfrage an Dr. Reinhard Junker

Themen (Auswahl):

  • Spontane Lebensentstehung? Mythen und Theorien zum Ursprung des Lebens. Eine Bewertung aus wissenschaftlicher Sicht.
  • Ein jedes nach seiner Art – das Grundtypenmodell der Schöpfungslehre
  • Glaube und Wissenschaft – warum die Schöpfungslehre glaubwürdig ist
  • Schöpfung durch Evolution? Schöpfung und biblische Heilsgeschichte
  • Geistesgeschichte: Auswirkungen der Evolutionslehre bzw. des biblischen Gedankenguts auf die Gesellschaft
  • Bibelarbeiten und Predigten

Zielgruppe: Christliche Gemeinden und Gruppen, Schüler, Studenten, Akademiker, Lehrerfortbildung

Gebiet: Deutschsprachiger Raum, Einsätze in englischer, französischer oder russischer Sprache sind auch möglich

Vollständige Liste der Vortragsthemen


Dr. Boris Schmidtgall
Peter-Stein-Straße 4
72250 Freudenstadt

Telefon: +49 (0) 7441 / 5202705

Kontaktanfrage an Dr. Boris Schmidtgall
Benjamin Scholl im Wald

Themen (Auswahl):

  • Woher kommt der Mensch? Schöpfungsindizien aus der Verhaltensbiologie von Menschenaffen, Australopithecinen und Menschen.
  • Hat die Wissenschaft den Schöpfungsbericht widerlegt? Ein Überblick über wesentliche Erkenntnisse der Naturwissenschaften zu Genesis 1–3.
  • Der Neandertaler: Ein Mensch wie wir? Neuste archäologische Funde belegen erstaunliche Fähigkeiten der Neandertaler.

 

Zielgruppe: Christliche Gemeinden und Gruppen, Schüler, Studenten, Akademiker, Lehrerfortbildung

Gebiet: Deutschland, Schwerpunkt Mittel- und Ostdeutschland

Vollständige Liste der Vortragsthemen


Benjamin Scholl
Hilbersdorfer Str. 50
09131 Chemnitz

Kontaktanfrage an Benjamin Scholl

Themen (Auswahl):

  • Information – Intelligenz – Wille: Der Informationsbegriff und die Gotteserkenntnis
  • IoT – das Internet der Dinge: Werden Maschinen die Macht über die Welt übernehmen?
  • Weltuntergang durch Umweltkatastrophe? Ein biblischer Blick auf die Zukunft unserer (Um)Welt

Zielgruppe: Christliche Gemeinden und Gemeindegruppen, Bibelkreise, Studenten und Akademiker

Gebiet: Deutschsprachiger (insbesondere ost- und norddeutscher) und englischsprachiger Raum

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen


Prof. Dr.-Ing. Eduard Siemens
Ferdinand-Wahrendorff-Str. 14
31319 Sehnde

Telefon: +49 (0) 5132 866 121

Kontaktanfrage an Prof. Dr.-Ing. Eduard Siemens
Dr. Henrik Ullrich

Themen (Auswahl):

  • Glauben und Denken. Ein Widerspruch im Licht der modernen Naturwissenschaft?
  • Unsere Embryonalentwicklung: Videoclip einer Stammesgeschichte?
  • Charles Darwins Abstammungslehre und die Frage nach Gott
  • Das Auge: Faszinierende Konstruktionen oder Flickenteppich der Evolution?
  • Intelligent Design und Planung in der Natur: Schein oder Sein?

Zielgruppe: Studenten, Akademiker, Schüler, Volkshochschulveranstaltungen, christliche Gemeinden und Gruppen, Lehrerfortbildung

Gebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen


Prof. Dr. Henrik Ullrich
Dr.-Scheider-Str. 53a
D-01589 Riesa

Telefon: +49 (0) 35 25 / 73 49 01

Kontaktanfrage an Prof. Dr. Henrik Ullrich

Themen (Auswahl):

  • Doch kein Märchen? Neue Entdeckungen (und weitere Hinweise)
    bestätigen die Zuverlässigkeit des Alten Testaments
  • „Keine Posaunen vor Jericho?“ – archäologische Spuren der Israeliten
    in Ägypten und Kanaan
  • Den Anfängen Israels auf der Spur: archäologische Funde aus der Zeit
    der biblischen Erzvätern
  • Zeugen der Urgeschichte: altvorderasiatische Bilder und Inschriften
    erinnern an die Genesis
  • Die Bedeutung der Archäologie für ein besseres Verständnis der Bibel:
    Möglichkeiten und Grenzen der Archäologie

Zielgruppe: Studenten, Akademiker, christliche Gemeinden und Gruppen, Schüler, Lehrerfortbildung

Gebiet: Süddeutschland, grenznahe Schweiz

Vollständige Themenliste mit Themenbeschreibungen


Dr. Pieter Gert (Peter) van der Veen
Reinhardstrasse 31
D-73614 Schorndorf

Telefon: +49 (0) 7181 / 98 91 18
Fax: +49 (0) 7181 / 98 91 19

Kontaktanfrage an Dr. Pieter Gert (Peter) van der Veen

Themen (Auswahl):

  • Zahlreiche Themen; ein umfangreicher Themenkatalog kann angefordert werden

Zielgruppe: Christliche Gemeinden und Gruppen, Schüler, Lehrerfortbildung

Gebiet: Schweiz und grenznahe Gebiete


Richard Wiskin
Oberer Sängelenweg 8
CH-4704 Niederbipp

Telefon: +41 (0) 55 / 260 19 42
Fax: +41 (0) 55 / 260 19 40

Kontaktanfrage an Richard Wiskin