Skip to main content

26. Fachtagung für biblische Archäologie und Geschichte – Online-Tagung

Die Welt Jesu und des frühen Christentums im Licht der Archäologie und Geschichtsschreibung


Beginn: 25.09.2020 ab 14:30 Uhr
Ende: 26.09.2020 bis 21:30 Uhr

Programm (Online-Tagung)

Freitag, 25. September 2020

14:30–14:45 Uhr Begrüßung
14:45–15:45 Uhr Alexander Schick: Die Paläste der Hasmonäer und Herodianer in Jericho und Herodion

16:00–16:45 Uhr Dr. Ulrich Wendel: Die Urgemeinde in der Apostelgeschichte – quellenbasierter Bericht oder Fiktion?

17:00–17:45 Uhr Prof. Dr. Martin Heide: Daten zur Alphabetisierungsrate & Sprachenvielfalt in Jerusalem und seiner Umgebung zur Zeitenwende

19:30–21:00 Uhr David Hendin: Coins Illuminate Jesus and the Biblical Narrative (= „Wie Münzen aus der Zeit Jesu den biblischen Text erhellen“; auf englisch mit deutschen Texten auf den Folien)

21:00–21:15 Uhr Infoblock der ABA, Arbeitsgruppe Biblische Archäologie

 

Samstag, 26. September 2020

8:30–9:00 Uhr Prof. Dr. Thomas Tribelhorn: Andacht / Devotion (auf englisch mit deutscher Übersetzung

9:00–10:30 Uhr Univ. Prof. i. R. Dr. Rainer Riesner: Golgatha und das Grab Jesu – Stumme Zeugen von Passion und Auferstehung

11:00–12:00 Uhr PD Dr. habil. Pieter Gert van der Veen: Spuren der Juden im Exil in Ägypten und Babylon

13:30–15:00 Uhr Univ. Prof. i. R. Dr. Rainer Riesner: Was kann aus Nazareth Gutes kommen? (Joh 1,48) – Archäologie und Geschichte des Heimatortes Jesu

15:30–16:30 Uhr Hanna Klenk: Die sieben Gemeinden der Offenbarung: archäologische Forschungen

16:30–17:00 Uhr Frank Biberger: Die kontroverse Debatte um die Entstehungszeit der Evangelien

19:30–21:00 Uhr David Hendin: Economics, Symbols, and Money in Judea and Early Christianity (= „Wirtschaft, Symbolik und Geld in Judäa und im frühen Christentum”; auf englisch mit deutschen Texten auf den Folien)

21:00–21:30 Uhr Infoblock der ABA und Verabschiedung

Preise

Wir erheben keine Tagungsgebühr, bitten Sie aber um einen Unkostenbeitrag, um die anfallenden Aufwendungen abzudecken. Richtwert: € 25,–.  Für eine darüber hinaus gehende Spende sind wir dankbar. Studenten und Erwerbslose nehmen kostenlos teil.

Bitte überweisen Sie auf das Konto der SG Wort und Wissen e.V.  mit Vermerk „Kostenbeitrag Fachtagung Archäologie 2020”. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.