Skip to main content

Fachtagung Archäologie / Archaeology Conference

Online-Anmeldung

Die Frage nach dem „Wann?” Naturwissenschaftliche Datierungsmethoden und Biblische Archäologie


Beginn: 08.10.2021 ab 18:00 Uhr
Ende: 10.10.2021 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: Willy-Schenk-Straße 9, Schwäbisch Gmünd, Deutschland
Chr. Gästezentrum Württemberg (Schönblick), Willi-Schenk-Straße 9, 73527 Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Für Archäologen, Theologen, Religionswissenschaftler, Studenten dieser Fachrichtungen und interessierte Laien

For information in English, see English flyer below as pdf; for registration see red button on the right: Online-Anmeldung

Vorträge und Referenten (nur Auswahl):

  • Datierung der vorderasiatischen Archäologie im 2. und 1. v. Chr.
  • Einführungen in C14, Dendrochronologie und Kalibrierung
  • Zur wechselseitigen Konsistenz der Methoden
  • Kleine Ausstellung zur biblischen Archäologie (nur Präsenztagung)

Unter anderem mit diesen Referenten:

  • Mag. Dr. Felix Höflmayer
  • Hanna Klenk MA
  • Dr. rer. nat. Petra Ossowski Larsson
  • Dr. Johanna Regev
  • Dr. Lior Regev
  • Dr. Ulrich Wendel
  • Prof. Dr. Uwe Zerbst

Tagungssprache ist Deutsch und Englisch.

Leitung: PD Dr. habil. Peter van der Veen

Preise

Unterbringung (VP): EZ 170 €; DZ 142 €; MZ 106 €; Studenten 20% Rabatt

Tagungsgebühren: 40 €, Studenten gratis

Digitale Teilnahme: 25 € p.P.; Studenten gratis

Programm Fachtagung Archäologie 2021 (PDF Download

Program Archaeology Conference 2021 (pdf download)