Skip to main content

26. Fachtagung für biblische Archäologie und Geschichte

Online-Anmeldung

Die Welt Jesu und des frühen Christentums im Licht der Archäologie und Geschichtsschreibung


Beginn: 25.09.2020 ab 18 Uhr
Ende: 27.09.2020 bis 13 Uhr
Veranstaltungsort: Schönblick, Willy-Schenk-Straße, Schwäbisch Gmünd, Deutschland
Chr. Erholungsheim Schönblick, Willi-Schenk-Str. 9, D-73527 Schwäbisch-Gmünd, Tel. +49(0)7171/9707-0

Themen

  • Ausgrabungen in Nazareth
  • Die Paläste der Hasmonäer und Herodianer
  • Die Bedeutung des Geldes in spätjüdischer und neutestamentlicher Zeit
  • Münzen aus der Zeit des Neuen Testaments
  • Golgatha
  • Die Geburt und Auferstehung Jesu im frühchristlichen Zeugnis
  • Die Entstehung des biblischen Kanons

Referenten u.a.

  • Prof. Dr. Martin Heide (Universität Marburg)
  • David Hendin (Vizepräsident der American Numismatic Society)
  • Prof. Dr. Rainer Riesner (Albrecht-Bengel-Haus, Tübingen)
  • Alexander Schick (Autor)