Skip to main content

26. Fachtagung für biblische Archäologie und Geschichte

Online-Anmeldung

Die Welt Jesu und des frühen Christentums im Licht der Archäologie und Geschichtsschreibung


Beginn: 25.09.2020 ab 18 Uhr
Ende: 27.09.2020 bis 13 Uhr
Veranstaltungsort: Schönblick, Willy-Schenk-Straße, Schwäbisch Gmünd, Deutschland
Christliches Gästezentrum Württemberg (Schönblick), Willi-Schenk-Str. 9, D-73527 Schwäbisch-Gmünd, Tel. +49(0)7171/9707-0

Programm

Freitag, 25. September 2020

Bis 18:00 Uhr Ankunft und Anmeldung
18:00 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Begrüßung
20:15 Uhr Alexander Schick: Die Paläste der Hasmonäer und Herodianer in Jericho und Herodion

Samstag, 26. September 2020

8:00 Uhr Andacht (Tom Tribelhorn)
8:30 Uhr Frühstück
9:30 Uhr Prof. Dr. Rainer Riesner: Golgatha und das Grab Jesu – Stumme Zeugen von Passion und Auferstehung
11:00 Uhr PD Dr. Peter van der Veen: Spuren der Juden im Exil in Ägypten und Babylon
12:30 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Prof. Dr. Rainer Riesner: „Was kann aus Nazareth Gutes kommen?“ (Joh 1,48): Archäologie und Geschichte des Heimatortes Jesu
15:30 Uhr Kaffeepause

Parallelprogramm

Fachprogramm A
16:00 Uhr Hanna Klenk: Die sieben Gemeinden der Offenbarung: archäologische Forschungen

Fachprogramm B
16:00 Uhr Frank Biberger: Die kontroverse Debatte um die Entstehungszeit der Evangelien
16:35 Uhr Dr. Ulrich Wendel: Die Urgemeinde in der Apostelgeschichte: quellenbasierter Bericht oder Fiktion?
17:15 Uhr Prof. Dr. Martin Heide: Daten zur Alphabetisierungsrate und Sprachenvielfalt in Jerusalem und seiner Umgebung zur Zeitenwende

18:00 Uhr Abendbrot
20:00 Uhr Informationen zur Arbeitsgruppe für Biblische Archäologie (ABA)
20:20 Uhr David Hendin: Wie Münzen aus der Zeit Jesu den biblischen Text erhellen (wird ins Deutsche übersetzt)

Sonntag, 27. Sept. 2020

8:00 Uhr Andacht (H. Mahnke)
8:30 Uhr Frühstück
9:30 Uhr David Hendin: Wirtschaft, Symbolik und Geld in Judäa und im frühen Christentum (wird ins Deutsche übersetzt)
12:00 Uhr Mittagessen, danach Abreise

Preise (inkl. Vollpension, Handtücher, Bettwäsche)
Einzelzimmer mit WC + Dusche: 162,– Euro
Doppelzimmer mit WC + Dusche (pro P.): 134,– Euro
Mehrbettzimmer mit WC + Dusche (pro P.): 104,- Euro
Dazu kommen noch die Tagungsgebühren von EUR 40,– / EUR 20,– für Studenten.
Studenten/Schüler erhalten einen Rabatt von 20 % (nur Doppel- und Mehrbettzimmer)
Ausfallgebühr: bei Verhinderung ohne Abmeldung: 20,– Euro

Programm (PDF-Download) und weitere Informationen